Alle 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Beschreibung
Name-Server Rechner, der die Domain-Namen zu den entsprechenden IP-Nummern zuordnet. (siehe auch DNS)
Nameserver Nameserver sind elemtare Bausteine des Internet und in der Funktion mit einem Telefonnummernverzeichnis vergleichbar. Jeder an das Internet angeschlossene Computer hat eine (dynamisch oder statisch) zugewiesene IP-Adresse. Da sich diese nur schwer merken lassen, verwendet man Domains als Alias. Die Zuordnung, welcher Computer mit welcher IP-Adresse für eine Domain verantwortlich ist, wird von Nameservern durchgeführt. Bei Domainregistrationen muss daher angegeben werden, welche Nameserver für eine Domain verantwortlich sind. Bei Aufruf dieser Domain wird dann der entsprechend eingetragene Nameserver abgefragt und die Anfrage an den Computer mit der erhaltenen IP-Adresse weitergeleitet. Dieser prüft nun als letzte Instanz, ob die Domain im System konfiguriert ist und stellt enstprechende Dienste bereit.
Netz-Klassen Der verfügbare IP-Adressraum wird in verschiedene Klassen eingeteilt. Jede Klasse umfasst Netze einer bestimmten Grösse und ist abhängig von der Anzahl der Rechner