Artikel nach Kategorien anschauen.

Category Icon HEX 2003 (1)
Hosted Exchange 2003
Category Icon HEX 2007 (0)
Hosted Exchange 2007

Kategorie » Hosted Exchangerss button

Hilfestellung zur Hosted Exchange Lösung

In dieser Kategorie wurden 6 Artikel gefunden:

  1. questionKann mein Account von HEX 2003 auf HEX 2007 aktualisiert werden?
    Bei unseren Hosted Exchange-Lösungen handelt es sich um verschiedene System an verschiedenen Standorten mit unterschiedlichen Betriebssystemen und Exchange-Versionen, weshalb ein Upgrade in diesem Sinne nicht möglich ist. Gleichwohl können Sie natürlich ein HEX 2007 bestellen und Ihre HEX 2003 A ...
  2. questionKann ich nur eine meiner E-Mail Adressen mit Hosted Exchange verwenden?
    Über einen kleinen Trick (Verwendung einer Subdomain, DNS-Modifikation und Alias in der HEX-Domain) ist es möglich, nur einzelne Postfächer einer Domain mit Hosted Exchange zu verwenden. Die Einrichtung kann durch uns durchgeführt werden, wobei es hilfreich ist, wenn die DNS Ihrer mit Hosted Exc ...
  3. question552 5.2.0 Message content rejected for policy reasons
    Wenn ein Benutzer, der eine E-Mail an Sie schicken möchte, die Meldung 552 5.2.0 Message content rejected for policy reasons (msgid="xxxxxxxxxxx") erhält, wurde die Inhalt der gesendeten Mail als Spam eingestuft und nicht an Ihr Postfach ausgeliefert.
  4. questionWo finde ich den Webmail-Login?
    Webhosting-Kunden Open Xchange http://kb.dynamic-net.ch/questions.php?questionid=251 Confixx Webmail (eingeschränkte Funktionalität) http://kb.dynamic-net.ch/questions.php?questionid=26
  5. questionHosted Exchange mit Mac OS X Snow Leopard (10.6)
    Snow Leopard bietet native Unterstützung für Exchange 2007. Das von uns eingesetzte System basiert auf Exchange 2003 und kann somit nicht für Mac Mail als vollumfängliche Sync-Lösung für Kontakte, Kalender und E-Mail verwendet werden. Die Option "Exchange IMAP" kann nicht verwendet werden, da a ...
  6. questionMein neues Kennwort funktioniert nicht für den HEX Zugriff?
    Bitte achten Sie darauf, dass Ihr neues Kennwort mindestens ein Sonderzeichen enthält, damit es den Vorgaben von Microsoft entspricht.